Hochzeit im Erfurter Kaisersaal

Die Hochzeit von Juliane und Andrè begann am Freitag mit der standesamtlichen Trauung im „Weißen Saal“ auf Schloss Ettersburg bei Weimar. Das Brautpaar und ihre Hochzeitsgäste kamen gemeinsam mit einem Oldtimer-Bus auf den Berg.

Der Samstag begann mit den Vorbereitungen der Braut und des Bräutigams im Radisson Blu Hotel in Erfurt. In der Präsidenten Suite des Hotels hatten man nicht nur einen einmaligen Blick über die Altstadt, sondern es war auch mehr als genügend Platz für die Braut und ihre Mädels vorhanden.

Die kirchliche Hochzeit fand dann in der Predigerkirche statt. Danach ging es mit der ganzen Hochzeitsgesellschaft durch die Stadt, und über die schöne Krämerbrücke (wo wir auch später das Brautpaar-Shooting begonnen haben), zu einer der schönsten Hochzeitslocation in Deutschland, dem Erfurter Kaisersaal.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Matthias Richter |

Eine großartige Reportage mit tollen Portraits! Ganz großes Kino.

Antwort von Enrico Radloff

Vielen Dank, Matthias!

Kommentar von Andrea B |

Die Fotos sind SUPER! Bin zufällig durch den Bericht von der TLZ vom 30.08.2014 auf Ihre Seite gekommen. Wirklich sehr, sehr schön!

Antwort von Enrico Radloff

Danke, Andrea!

» Auswahl verfeinern